Die Iron Kids mit dem Ironman Sebastian Kienle (Mitte). Die Hohbergschüler, ihre Lehrerin Monika Treffinger und Sponsor Klaus Dietrich bereiten sich auf ihren großen Wettkampf vor.

Hohberghaus Bretten – bessere Lebensperspektiven für Kinder und Jugendliche

Das Hohberghaus Bretten ist eine Jugendhilfeeinrichtung des Badischen Landesvereins für Innere Mission und Sitz der Hohbergschule, einer Grund- und Werkrealschule für Erziehungshilfe. Dort werden förderungsbedürftige Kinder und Jugendliche individuell betreut. Dietrich unterstützt die Einrichtung mit Sachspenden und motiviert die Jugendlichen mit speziellen Veranstaltungen in Kooperation mit Sebastian Kienle. Der Profi-Triathlet begeistert die Kinder für Sport und bereitet die „Iron Kids“ auf die Teilnahme an der Triathlon-Veranstaltung Challenge Kraichgau vor.

Presseartikel „Hohbergschüler lernen vom Weltmeister“ >>

Website des Hohberghauses >>